HTC-Sommercamp Part II – 10. – 14. August 2020

Seit dem Sommer 2018 bieten wir für euch ein weiteres Camp auf der HTC-Anlage an, damit wir allen Kindern und Jugendlichen terminlich gerecht werden können.
Der diesjährige Termin für unser HTC-Sommercamp Part II ist in der letzten Ferienwoche vom 10. – 14 August 2020.
Highlight des Camps 2020 ist ein Ausflug ins Phantasialand!
Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aller Leistungsstärken im Alter von 5-14 Jahren. Ab dem zweiten Kind bieten wir eine Geschwisterermäßigung von 20€ auf die Campgebühr!
Wie immer wartet hier eine tolle Woche auf unsere Kids mit einem abwechslungsreichen Programm (täglich von 09.30 – 16.00Uhr):

  • tägliches Tennistraining (inkl. Matchtraining)
  • tägliches Konditions- / Koordinationstraining
  • Abschlussturnier
  • viele lustige Spiele/Exkursionen in andere Ballsportarten (Hockey, Fußball, etc.)
  • tägliches Mittagessen inklusive
  • 1x Zelten auf der Anlage inkl. Grillen + Frühstück
  • interessantes Rahmenprogramm (je nach Wetter: TWIN / Tennis-Rally /Fahrradtour / Tennis-Sportabzeichen / Minigolf)

Durchgeführt wird das Camp vom FILZKÖPFE-Team mit freundlicher Unterstützung der Jugendabteilung des HTC Bad Neuenahr!

  • Wann? 10. – 14. August 2020
  • Wer? Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren
  • Wo? HTC-Anlage in Bad Neuenahr
  • Wieviel? 159,-€ pro Person + Eintritt Phantasialand

Beginn ist am Montagmorgen um 9.30h mit Begrüßung, Programmvorstellung und Einteilung aller Teilnehmer (Treffen auf der Terrasse des HTC Clubhaus).

(Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen)

Anmeldeschluss ist der 27.07.2020!! Die Anmeldung ist möglich bei allen Trainern der Tennisschule. Die Kontaktdaten der Trainer findet ihr auf der Startseite.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>